News

29.10.2021 (C.Kaiser)

+++ Herbst Trainingslager Schierke +++

In den Oktoberferien führte der Judo-Verband Sachsen-Anhalt e.V. nach langer Corona Pause wieder ein Trainingslager mit Sportschülern der 5-8 Klassen und Interessenten für die Sportschule Halle durch. In diesem Jahr mal neu und nicht wie gewohnt an einer Sportschule, sondern im Jugend Gästehaus der Sportjugend in der „Schierker Baude“ in Schierke im Harz. Im Vordergrund stand diesmal auch nicht die judospezifische Ausbildung, sondern mehr die konditionelle und vor allem die teambildende Ausbildung. So wurde in den vier Tagen ein recht abwechslungsreiches Programm geboten, was vom Frühsport und Gruppenspielen über Klettern bis zur Brockenwanderung reichte. Für den Einen oder Anderen war es schon eine Umstellung sich wieder (oder zum ersten Mal) in den Sportgruppen zu etablieren und seinen Platz einzunehmen, aber zum Schluss gelang es allen. "Ein tolles Trainingslager, aber eben mal etwas anders", so fassten es die Sportler zusammen. Das Wetter war natürlich auch auf unserer Seite, sodass wir den Tag auf dem Brocken bei herrlichem Sonnenschein, trotz Muskelkater vom Klettern, genießen konnten.

Mike Kopp

Landestrainer