News

08.09.2021 (C.Kaiser)

Deutsche Meisterschaften Männer und Frauen

Am vergangenen Wochenende fanden in Stuttgart die deutschen Meisterschaften der Männer und Frauen statt. Darunter waren auch 9 Athleten aus Sachsen-Anhalt. 

Dabei erreichte Teresa Zenker in der Gewichtsklasse -78kg einen sensationellen ersten Platz und setzte sich damit gegen die starke Konkurrenz aus dem gesamten Bundesgebiet durch. Wir gratulieren zu diesem Erfolg!

Julius Hannig vom SV Blau-Rot Pratau konnte seinen Auftaktkampf gewinnen, schied aber leider im Kampf um den Einzug ins Poolfinale aus dem Turnier aus.

Alle anderen Athleten unseres Landesverbandes verloren leider jeweils ihren Auftaktkampf und schieden ebenfalls vorzeitig ohne Platzierung aus. Getreu dem Zitat von Brecht „Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren“ freuen wir uns aber dennoch, dass trotz der schwierigen Trainingssituation aufgrund der Corona-Pandemie so viele Sportler aus Sachsen-Anhalt den Weg nach Stuttgart gefunden haben, um sich mit den deutschen Top-Athleten zu messen. 

 

Teilnehmer JVST:

JägerKevin-60kgMännerVfB Germania Halberstadt
HannigJulius -73kgMännerSV Blau-Rot Pratau e.V. / Abt. Judo
SchiekJakob-73kgMännerSG Blau-Weiß Bad Kösen e.V. Abteilung Judo
KerstenMoritz-81kgMännerSV Halle
PlöhnertPaavo+100kgMännerSV Halle
BogunSarah-57kgFrauenJudo Club Halle e. V.
HemstedtJenny-57kgFrauenSG Friesen Naumburg 2005.e.V Abt. JUDO
ZentgrafMonique Stella -70kgFrauenSV Halle
ZenkerTeresa-78kgFrauenSV Halle